aas bietet 2018 zahlreiche neue Seminare an

Zu unterschiedlichen Themenbereichen

Die aas Akademie für Arbeits- und Sozialrecht Ruhr-Westfalen GmbH (aas) bietet zahlreiche Betriebsratsschulungen zu den unterschiedlichsten Themen an. Dazu gehören mehrstufige Grundlagenseminare, unter anderem zum Betriebsverfassungs- und Arbeitsrecht oder zum Arbeits- und Gesundheitsschutz. Auch Seminare zu spezielleren Themen wie Personalabbau und Restrukturierung, der Arbeitszeitgestaltung oder auch der psychischen Gesundheit von Arbeitnehmern werden angeboten. Die Seminare richten sich an unterschiedliche Interessenvertreter und Gremien, wie zum Beispiel an die Jugend- und Auszubildendenvertretung, an die Schwerbehindertenvertretung oder den Wirtschaftsausschuss. Die Seminarinhalte werden stets auf dem neuesten Stand der Rechtsprechung und aktueller Gesetzgebung gehalten. So finden jedes Jahr neue Seminare den Weg ins Seminarprogramm der aas, sodass alle betrieblichen Interessenvertreter aktuelle Kenntnisse für ihre Arbeit erwerben können.

Neue Seminare in vielen Bereichen

Das Seminarprogramm der aas wird laufend aktualisiert und auf Stand gehalten. So kann die aas den Bedürfnissen der betrieblichen Interessenvertreter entsprechen und sie fachlich fit für ihre Arbeit als Interessenvertretung machen. Einige Seminare werden regelmäßig inhaltlich aktualisiert, so zum Beispiel das Seminar „Aktuelle Änderungen im Arbeitsrecht“. Die aas verfolgt die aktuelle Gesetzgebung im Arbeitsrecht und passt die Seminarinhalte den aktuellen Entwicklungen an. Manchmal ergibt sich aber auch aus der Seminarpraxis heraus das Bedürfnis, erworbene Kenntnisse weiter zu vertiefen, so dass die aas 2018 beispielsweise das Seminar „Auffrischung im Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht – Teil 2“ neu in das Programm aufgenommen hat. Es können sich jedoch auch Situationen ergeben, die die Konzipierung völlig neuer Seminare erforderlich machen. So ergeben sich beispielsweise aus dem neuen Entgelttransparenz- oder dem Bundesteilhabegesetz unterschiedliche neue Aufgaben für betriebliche Interessenvertreter, so dass die aas dem Informationsbedarf mit neuen Seminaren zu diesen Themen gerecht wird.

Weitere Informationen und persönliche Beratung erhalten Interessenten bei der aas Akademie für Arbeits- und Sozialrecht Ruhr-Westfalen GmbH, Herten, Telefon: +49 209 / 165 85 – 0, https://www.aas-seminare.de/

Die aas Akademie für Arbeits- und Sozialrecht Ruhr-Westfalen GmbH (aas) ist auf Betriebsratsschulungen spezialisiert und bietet deutschlandweit Seminare für den Betriebsrat von Unternehmen an. Mit dem Angebot richtet sich die aas ebenso an Interessenten, die einen Betriebsrat gründen möchten, wie an Betriebsräte, die ihr Wissen für den Betriebsratsarbeitsalltag vertiefen möchten. Auch Seminare für die Schwerbehindertenvertretung sowie JAV-Seminare werden angeboten. Zum Leistungsspektrum gehören ebenfalls Kongresse und Inhouse-Schulungen.

Kontakt
aas Akademie für Arbeits- und Sozialrecht Ruhr-Westfalen GmbH
Jörg Reiniger
Ruhrstr. 2a
45701 Herten
+49 209 / 165 85 – 0
+49 209 / 165 85 – 31
info@aas-web.de
https://www.aas-seminare.de/

(Visited 7 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.