Bikehotel erweitert: Nagelneue Relaxarea mit Rooftop-Pool

Das führende Bikehotel des Salzburgerlandes lädt mit einer neuen Relaxarea und einem Rooftop-Pool.

Bikehotel erweitert: Nagelneue Relaxarea mit Rooftop-Pool

Bikehotel Tauernhof verwöhnt seine Gäste mit einer neuen RelaxArea und einem Rooftop-Pool.

In einer straffen Bauzeit von elf Wochen hat sich das führende Bikehotel in Flachau, das Funsport-, Bike und Skihotel Tauernhof in ein Sporthotel mit umfangreicher Wohlfühloase, Relaxarea, Rooftop-Pool (12,5m x 4 m) und großzügigen Ruheräumen mit einer Saunalandschaft verwandelt.

Architektur und Materialien
„Ziel der Planung der neuen Relaxarea im Bikehotel war das Schaffen einer introvertierten Saunalandschaft, kombiniert mit einem extrovertierten Ruhebereich mit Blick in die umliegende Naturlandschaft“, erzählt Architekt Tom Lechner von LP Architektur. Zum Einsatz kamen die Materialien Holz, Glas und Stein. „Der sichtbare, konstruktive Holzbau im Ruhebereich des Bikehotel vermittelt eine unverwechselbare Raumatmosphäre mit Zugang auf die Dachterrasse und den Außenpool“, sagt er. „Die ausführenden Firmen haben perfekt zusammengearbeitet und die unkomplizierte und straffe Bauleitung übernahm GMP Architektur“, freuen sich die Bauherren Theresia und Hans Harml.

Die Energie im Fokus
Im Zuge des Um- und Neubaus im Bikehotel wurden Verbesserungen hinsichtlich der Energieeffizienz durchgeführt. Im Haus ist eine Photovoltaikanlage mit einer Leistung von 41 KW errichtet worden. Alle Bestandsfenster wurden ausgetauscht und die Fassade wurde wärmeisoliert. Das Bikehotel trägt das ECO-Label und das österreichische Umweltzeichen.

Erneuerung des Bestands
Das bestehende Hallenbad und die Saunaanlagen wurden erneuert, zusätzliche Saunen inklusive Textilsauna im Bikehotel adaptiert.

28 Zimmer folgen im Frühjahr
Parallel zu diesem groß angelegten Um- und Neubau wurde ein Musterzimmer im Bikehotel entworfen und zeitgleich realisiert. Dieses wird nun von den Tauernhofgästen bewohnt, um etwaige Verbesserungs- und Änderungsnotwendigkeiten rechtzeitig zu erkennen und in die 28 neuen Zimmer, die im kommenden Frühjahr am Renovierungsplan stehen, zu integrieren. Für diese Aufgabe hat die Firma Voglauer Hotel Concept den Zuschlag bekommen. In einer weiteren Bauzeit von 11 Wochen verwandeln sich die Zimmerkategorien von „Doppelzimmer mit Sitzecke“ in ein „Doppelzimmer Design Plus“.

Schon am 7. Juni 2019 ist es Zeit, die rundherum erneuerte Funsport-, Bike- & Skihotelanlage Tauernhof wird dann ihre Türen für die Sommergäste öffnen.

Nicht ohne Grund hat das Funsport, Bike- und Skihotel Tauernhof in den letzten Jahren zunehmend Bekanntheit erlangt. Vom „Herkömmlichen“ hat sich die großzügige Hotel- und Sportanlage im Herzen der Salzburger Sportwelt distanziert und seine Stärken im Sportbereich und der Gastronomie ausgebaut. Inzwischen ist das Hotel in Flachau zum Sporthotel und einem der führenden Bikehotels herangewachsen.

Firmenkontakt
www.tauernhof.at
Theresia Harml
Flachauerstraße 163
5542 Flachau
0043/6457/2311
th@harmls.at
http://www.tauernhof.at

Pressekontakt
www.tauernhof.at
Marion Sampl
Flachauerstraße 163
5542 Flachau
0650/6803578
online@flachau1.com
http://www.harmls-aparthotel.at

(Visited 19 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.