Business Skills im „Haifischbecken“ der IT-Branche

Business Skills im "Haifischbecken" der IT-Branche

Was zeichnet einen typischen IT’ler aus?

Wenn ich spontan antworten soll, sind IT’ler für mich vor allen Dingen analytische Denker, gute Problemlöser und kreative Köpfe, die hartnäckig an der Umsetzung komplexer Aufgabenstellungen arbeiten.

Weniger bringe ich ihn/sie mit den so genannten Soft Skills in Verbindung: eher Nerd als Teamplayer, eher schweigsam als Kommunikations- und Netzwerkprofi, eher rational als emotional.

In Braunschweig findet sich jedoch ein Softwareunternehmen, das diese Soft Skills erfolgreich in den beruflichen Kontext umsetzt: die DOCby.net GmbH. Vor 18 Jahren als Technologie-Spin-Off der TU Braunschweig gegründet, entwickelt und vertreibt DOCby.net weltweit webbasierte Serviceplattformen und mobile Softwarelösungen zur Dokumentation, Organisation und zum Controlling komplexer (Bau-)Projekte.

Gründungsmitglied und geschäftsführender Gesellschafter ist der Diplom-Informatiker (TU) Rainer David. Er und sein Team schaffen jeden Tag den Spagat zwischen analytischer Professionalität und gelebten Business Skills. Dass dies dem Geschäft zugutekommt, zeigt die Erfolgsbilanz von DOCby.net: aus dem Startup hat sich ein erfolgreiches Softwareunternehmen entwickelt, dessen Kunden in den letzten Jahren große Projekte mit einem Volumen von über fünfzehn Milliarden Euro mit Unterstützung der DOCby.net-Lösungen umgesetzt haben.

Herr David, welche Business Skills sind erforderlich, um in einem umkämpften Geschäftsfeld wie der IT-Branche zu bestehen? Sagen wir mal von A bis Z?

„Zunächst einmal die Anpassungsfähigkeit an einen schwierigen Markt. Dazu müssen meine Mitarbeiter jeden Tag Belastbarkeit und Disziplin aufweisen, um auch unter hohem Arbeitsdruck gute Ergebnisse abzuliefern. Das funktioniert nur, wenn das Team ein hohes Engagement und Einsatzbereitschaft für die gemeinsame Sache – das sind bei uns die Umsetzung der Kundenwünsche und Projektanforderungen – an den Tag legt. Ohne Empathie, dem anderen auch mal einen schlechten Tag nachzusehen, würde das nicht funktionieren.

Ein ganz wichtiger Faktor ist bei uns die Flexibilität, sowohl der Mitarbeiter als auch der Produkte. Wir glauben daran, dass Flexibilität entscheidend für den Erfolg von Software-Anwendungen ist. Aus unserer langjährigen Erfahrung haben wir Standardszenarien entwickelt, die einen Großteil der gängigen Projektanforderungen abdecken. Aufgrund der flexiblen Struktur unserer Software können wir die Szenarien innerhalb kürzester Zeit an das Projekt bzw. die Projektanforderungen anpassen.

Interkulturelle Kompetenz und eine gute Kommunikationsfähigkeit sind extrem wichtig, um z. B. bei Verhandlungen in Moskau oder bei einem Scheich in Katar angemessen kommunizieren und präsentieren zu können. Mit ist es wichtig, dass wir unsere Kunden – wo auch immer auf der Welt – abholen und begeistern.

Kreativität ist natürlich elementar. Egal, ob wir unsere Homepage neu aufsetzen oder ungewöhnliche Aufträge realisieren möchten: jeder Mitarbeiter ist hier gefragt, sich zu 100 % einzubringen. Und dass der Kunde bei uns im Mittelpunkt steht und wir flexibel und kreativ auf seine Anforderungen eingehen, ist bei uns Firmenethos (Stichwort Kunden- und Serviceorientierung).

Ganz klar, eine ausgeprägte Präsentations- und Verhandlungskompetenz sind ebenfalls unerlässlich. Wir wollen unsere potentiellen Kunden von unseren Produkten und unseren Preisen überzeugen. Da müssen wir natürlich „abliefern“, sprich genau das System beim Kunden installieren, das er haben möchte – innerhalb kürzester Zeit (Stichwort Zeitmanagement) und für alle Seiten zufriedenstellend. Wenn wir das erreicht haben, können wir den letzten Punkt unserer Business Skills abhaken: die Zielorientierung!“

DOCby.net GmbH
– auf die Energie-, Bau- und Immobilienbranche spezialisiertes Software- und Beratungshaus aus Braunschweig
– Entwicklung, Vermarktung und Vertrieb von internetbasierten und mobilen Softwarelösungen
– zur Dokumentation, Organisation und zum Controlling von komplexen Projekten
Kernprodukte:
– DOC.project: Projektkommunikationssystem DOC.project zur optimierten Kommunikation im Bereich Plan- und Dokumentenmanagement
– DOC.mobile: mobile Anwendung DOC.mobile zur Erfassung und Verarbeitung von Informationen jeglicher Art (Mängelmanagement, Bautagebuch, TDD, SiGeKo etc.)

Firmenkontakt
DOCby.net GmbH
Rainer David
Nordstraße 13
38106 Braunschweig
05 31 / 28 85 39 40
service@docby.net
http://www.docby.net

Pressekontakt
DOCby.net GmbH
Thorsten Gandy
Nordstraße 13
38106 Braunschweig
05 31 / 28 85 39 40
service@docby.net
http://www.docby.net

(Visited 6 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.