Dank Reputationsmanagement keine schlechten Bewertungen

Schlechte Bewertungen im Internet? Reputationsmanagement kann helfen

Dank Reputationsmanagement keine schlechten Bewertungen

Mit Google ist eines der größten Branchenbücher entstanden.

Kunden und Interessenten stützen ihre Kaufentscheidung in Zeiten des Internets immer häufiger auf eine Online-Recherche. Google hat sich mittlerweile zum größten Branchenbuch der Welt entwickelt. Immer mehr Menschen nutzen ganz selbstverständlich die Suchmaschine, wenn sie nach Informationen, Dienstleistungen oder Waren suchen. Wenn ein Unternehmen in diesem Zusammenhang schlechte Bewertungen vorzuweisen hat, wirkt sich dies negativ auf die Umsätze aus. Gezieltes Reputationsmanagement ist hier sehr hilfreich.

Reputationsmanagement ist mehr, als schlechte Einträge zu entdecken und zu entfernen

Wenn sich Auszubildende oder Arbeitnehmer um einen Job bewerben möchten, wird ihnen geraten, auf einen guten Ruf im Internet zu achten und schlechte Einträge zu vermeiden. Doch dies ist nicht nur für Bewerber, sondern auch für Unternehmen wichtig. Die Online Reputation ist eng mit dem betrieblichen Erfolg verknüpft. Gekonntes Reputationsmanagement recherchiert gezielt nach Content, das dem Wunschbild der unternehmerischen Darstellung widerspricht. Beim Reputationsmanagement geht es mit Nichten nur darum, diese Inhalte zu löschen. Vielmehr steckt dahinter eine vielschichte Strategie, die Unternehmen dabei hilft, ihren Ruf nachhaltig zu schützen und sich serviceorientiert im Internet zu präsentieren. Im Idealfall springt dabei noch eine gute Suchmaschinen-Position heraus.

Positive Einträge setzen, ist Teil einer Reputationsmanagement Strategie

Experten wissen, dass es beim Reputationsmanagement auf mehr als das bloße Löschen negativer Beiträge ankommt. Es ist auch wichtig, positive Beiträge zu setzen, die von Kunden und Interessenten über Suchmaschinen leicht zu entdecken sind. Dazu braucht es sowohl technische, als auch journalistische Kompetenzen. Neben hochwertigen Inhalten ist eine SEO Optimierung der Website Voraussetzung dafür, dass der gute Ruf von mehreren Säulen dauerhaft getragen wird. Die Basis bleibt dabei stets die firmeneigene Homepage. Hier sollten sich regelmäßig neue individuelle Inhalte wiederfinden, die nicht marktschreierisch die Vorzüge des jeweiligen Unternehmens anpreisen, sondern Besuchern echten Mehrwehrt und einen Informationsvorsprung bieten. Das schafft Vertrauen und vermittelt Kompetenz.

PrimSEO – Online Profilmarketing und Online Medizinmarketing. PrimSEO setzt auf Content Marketing durch Online Pressemitteilungen. Die Zukunft der Suchmaschinenoptimierung (SEO) liegt im inhaltlichen Bereich. Nur wer hochwertige und einzigartige Inhalte zu bieten hat, wird auch in Zukunft eine Rolle in der organischen Suche bei Google & Co. spielen.

Kontakt
PrimSEO GbR
Andreas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 217460 2
07221/ 217460 9
presse@primseo.de
http://www.primseo.de

(Visited 6 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.