Die richtigen Fliesen für den Außenbereich finden

Die richtigen Fliesen für den Außenbereich finden

Fliesen für den Außenbereich

Fliesen eignen sich generell nicht nur für Innenräume, sondern auch für den Außenbereich. Allerdings sollten sie dafür bestimmte Mindestanforderungen erfüllen, die sich vor allem auf das Material sowie das Wasseraufnahmevermögen beziehen. Wer bei der Fliesenauswahl auf Nummer sicher gehen will, lässt sich am besten von einem Fachbetrieb – wie Fliesen Zeiler – beraten. Dann bereiten Fliesen im Außenbereich als Bodenbelag viele Jahre Freude.

Viele Menschen kennen Fliesen nur im Innenbereich – natürlich im Badezimmer und Wintergarten, häufig in der Küche und im Flur, manchmal sogar im Wohn- und Esszimmer. Doch Fliesen finden auch immer öfter im Außenbereich Verwendung. Ausschlaggebend sind die vielfältigen Vorteile, die Fliesen bieten. So sind sie nicht nur verhältnismäßig einfach zu reinigen, sondern auch in vielen attraktiven Designs erhältlich. Allerdings sollten Fliesen, die draußen zum Einsatz kommen, bestimmte Anforderungen erfüllen.

Eine wichtige Rolle bei Fliesen für den Außenbereich spielt das verwendete Material. Hier eignen sich Exemplare aus Steinzeug oder Naturstein gut. Beide Materialien sind sehr widerstandsfähig gegenüber Umwelteinflüssen. Bei Steinzeugfliesen kommen besonders die sogenannten Spaltplatten infrage. Der Name kommt daher, dass nach dem Brennen im Ofen bei Temperaturen von mehr als 1.200 Grad die Trennung durch Spalten erfolgt. Spaltplatten sind allgemein gut gegen Frost geschützt. Bei Naturstein ist Granit erste Wahl, weil dieses Gestein sich durch Härte sowie ausgeprägte Wetterfestigkeit auszeichnet. Ob sich eine Fliese für den Außenbereich eignet, zeigt auch ihr Wasseraufnahmevermögen. Je geringer dieses ist, um so besser ist die Fliese vor Frost geschützt. Gemäß der Norm DIN EN 14411 erfolgt die Einteilung in fünf Kategorien. Dabei sollten Fliesen für den Außenbereich mindestens die Anforderungen der Gruppe Ib erfüllen und somit drei Prozent Wasser oder weniger aufnehmen. Einen noch ausgeprägteren Frostschutz bieten Fliesen der Kategorie Ia, da hier das Wasseraufnahmevermögen bei höchstens einem halben Prozent liegt.

Auch die Rutschsicherheit ist bei Außenfliesen von Bedeutung. Fliesen können im Außenbereich besonders nach Regenschauern oder bei Frost glatt sein. Hier ist die Einordnung in Bewertungsklassen von R9 bis R13 üblich, wobei die Rutschhemmung mit dem Zahlenwert zunimmt. Fliesen für den Außenbereich sollten mindestens der Gruppe R11 angehören. Allerdings gilt es hier zu beachten, dass der Reinigungsaufwand in der Regel mit der Bewertungsklasse zunimmt. Interessant kann zudem die Abriebfestigkeit der Fliese als Indikator für deren Lebensdauer und Härte sein. Auch hier ist eine Einteilung in fünf Klassen – von I bis V – üblich. Fliesen für den Außenbereich sollten hier am besten mindestens die Bedingungen der Abriebklasse IV oder sogar V erfüllen.

Michael Zeiler vom Fliesenfachgeschäft und Meisterbetrieb Fliesen Zeiler betont, wie wichtig die Wahl der richtigen Fliesen für den Außenbereich sein kann: „Die Verwendung von ungeeigneten Fliesen im Außenbereich führt bei extremen oder wechselnden Witterungseinflüssen nicht nur schnell zu Beschädigungen. Es ergeben sich durch die falsche Fliesenwahl möglicherweise auch gefährliche Stolperfallen, aus denen Personenschäden resultieren können.“ Deswegen sollten Interessenten Fliesen entweder selbst genau auf deren Eignung für den Außenbereich prüfen oder sich durch einen Fachmann beraten lassen, um so böse Überraschungen zu vermeiden. Fliesen Zeiler bietet Kunden in diesem Zusammenhang einen umfassenden und kompetenten Beratungsservice an.

Lassen Sie sich in unserer Fliesenausstellung inspirieren – entdecken Sie Ihre Traumfliese für den Innen- oder Außenbereich auf 200 m² Ausstellungsfläche in Untershausen.

Wir übernehmen außerdem alle Verlegearbeiten für Sie – von Wintergarten, Küche, Bad, Wohnraum oder Außenbereich bei Privatkunden bis hin zu anspruchsvollen Projekten aus dem gewerblichen Bereich.

Firmenkontakt
Michael Zeiler Fliesenfachgeschäft
Michael Zeiler
Zum Röthchen 15
56412 Untershausen
02602 / 18 03 46
marketing@fliesen-zeiler.de
http://www.fliesen-zeiler.de

Pressekontakt
skyrocket online
Mike Hatzky
Georg-Andreas-Hanewacker-Straße 1
99734 Nordhausen
03631 4238291
info@skyrocket-online.de
http://www.skyrocket-online.de

(Visited 9 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.