Fusionskampagne der Sparda-Bank West und Sparda-Bank Münster startet erfolgreich.

Markenagentur ipanema2c kommuniziert regionale Verbundenheit mit hohem Wiedererkennungswert.

Fusionskampagne der Sparda-Bank West und Sparda-Bank Münster startet erfolgreich.

Markenprägende Kreation von ipanema2c für die neue Sparda-Bank West.

Erst vor wenigen Wochen wurde der Weg für den Zusammenschluss der Sparda-Bank West und der Sparda-Bank Münster frei gemacht. Mit jetzt rund 630.000 Mitgliedern entsteht damit die mitgliederstärkste Kreditgenossenschaft Deutschlands. „Mit neuer Größe bleiben wir gemeinsam mehr als eine Bank. Dies möchten wir kundennah kommunizieren“, so Andreas Schweers, Bereichsleiter Marketing der Sparda-Bank West. Mit der Aussage „Wir werden eins!“ entwickelte die Agentur ipanema2c ein markenprägendes Konzept. Der vereinende Ansatz bündelt Erfahrungen, stärkt Kompetenzen und unterstreicht den Gemeinschaftsansatz beider Banken. „Der Sparda-Geist spiegelt sich in sechs Fusionsmotiven sowie in der nachfolgenden Produktkommunikation wider“, erklärt Olaf Bruno Pahl, Geschäftsführer Strategie und Beratung der ipanema2c brand communication gmbh. In diesem Sinne präsentiert sich die „neue“ Bank ab sofort in fast ganz NRW und großen Teilen Niedersachsens mit einheitlichem Erscheinungsbild. Mehr: www.ipanema2c.de

Der Start der Fusion – stark, vertrauenswürdig, regional.
Bereits seit Jahresbeginn wird die Sparda-Bank West von ipanema2c strategisch und kreativ bei der Kommunikation von Finanzprodukten unterstützt. „Unser Ziel bei der Fusionskommunikation ist es nun, die Bedeutung der regionalen und persönlichen Verbundenheit zu den Mitgliedern visuell zu stützen und die Marke zu stärken“, so Axel Janz, Director Client Services bei der Wuppertaler Agentur. Die Kampagne zeigt typische Landschaften der Sparda-Regionen. Charakteristische Bauwerke in der Corporate-Farbe Orange schaffen Aufmerksamkeit. Diese wird durch die Mediastrategie nochmals verstärkt: Alle Motive, z.B. der Borkumer Leuchtturm oder das Bergbau Museum Bochum sind im Geschäftsgebiet des jeweils anderen Fusionspartners zu sehen. Die Regionen und die klaren Visuals treffen die Sparda-Philosophie in ihrem Kern. Sympathisch und stark kommt die Kampagne daher, so dass die Fusion für die dort ansässigen Mitglieder, als Zugewinn wahrgenommen wird.

Wiedererkennungswert durch markenprägende Visualisierung
Das Geschäftsgebiet der neuen Sparda-Bank West erstreckt sich mit 82 Filialen künftig über fast ganz Nordrhein-Westfalen und darüber hinaus bis Emden und Wilhelmshaven bis ins nördliche Niedersachsen. Dementsprechend läuft die Fusionskampagne über mehrere Wochen in allen wichtigen TZ-Titeln der neuen gemeinsamen Geschäftsregionen sowie am PoS in allen Filialen von Aachen bis Emden. Weitere Infos auf www.ipanema2c.de

ipanema2c ist eine Full-Service-Agentur, die kreativ und zielgerichtet für ihre Kunden arbeitet. Für deren bessere, erfolgreichere Kommunikation. Wir denken strategisch, handeln pragmatisch, liefern keine Kommunikation von der Stange. Sehen und gesehen werden: Wir glauben an die Kraft der Marke, wir glauben an Ideen.

Kontakt
ipanema2c brand communication gmbh
Olaf Bruno Pahl
Ferdinand-Thun-Str. 44
42289 Wuppertal
020269357323
info@ipanema2c.de
http://www.ipanema2c.de

(Visited 25 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.