JAGGAER startet die zweite globale Studie zum Thema Digital Procurement – Wo stehen Sie?

JAGGAER startet die zweite globale Studie zum Thema Digital Procurement - Wo stehen Sie?

WIEN | MAILAND | LONDON | PARIS | MADRID | DUBAI | RESEARCH TRIANGLE PARK, NC – 29. Januar 2019 – JAGGAER, das weltweit größte unabhängige Source-to-Pay Unternehmen, startet heute zum zweiten Mal seine globale Online-Umfrage: „Digitale Transformation im Einkauf: Wie weit sind wir?“. Auf der ganzen Welt werden Einkaufsexperten eingeladen, sich zu beteiligen und Fragen über den aktuellen Stand neuer Technologien und Prozesse, sowie dem jetzigen Digitalisierungsgrad der Einkaufsorganisationen in Unternehmen, zu beantworten. JAGGAER wird bis zum 18. März 2019 Antworten sammeln und die Umfrageergebnisse im Mai 2019 in seinem nächsten Benchmark-Report veröffentlichen. Informationen zur Online-Umfrage finden Sie unter: http://bit.ly/2RkyTyj

Neue technologische Fortschritte haben bereits damit begonnen, Geschäftsprozesse umzugestalten und versprechen Unternehmen in nahezu jeder Branche erheblichen Nutzen und Kosteneinsparungen. JAGGAERs erste Umfrage im Jahr 2017 zum Thema Digital Procurement und der daraus resultierende Benchmark-Bericht „Digital Procurement: Nur Hype oder neuer Standard?“, haben gezeigt, dass 83 % der Unternehmen die Chancen und Vorteile der digitalen Beschaffung nicht vollständig ausnutzen. Während die Unternehmen im Hinblick auf die Datenkonsolidierung und Automatisierung von Prozessen in der Beschaffung Fortschritte erzielt hatten, ist der Umgang mit aufkommenden Technologien für viele Unternehmen noch fremd. Aber wie ist der Stand der Digitalisierung heute? Hat sich was geändert?

Auf dem Weg zur digitalen Transformation in der Beschaffung

Wie weit haben sich die Unternehmen in den letzten zwei Jahren entwickelt und wie weit müssen sie noch gehen, um ihren Einkauf erfolgreich zu digitalisieren? Wollen Unternehmen heute in aufstrebende Technologien investieren? Wie viel müssen diese Technologien wirklich können, um Unternehmen einen Mehrwert zu bieten?

Die neue globale Umfrage von JAGGAER wird diese und andere, für Beschaffungsfachleute relevante, Fragen beantworten indem sie sich mit diesen Themen befasst, Antworten sammelt und auswertet.

JAGGAER wird eruieren, wie Unternehmen heute zum Thema „Digitalisierung“ stehen und wie weit diese bereits verbreitet ist. Außerdem soll die Studie aufzeigen, was dies für die Planungs- und Budgetierungsfähigkeit neuer digitaler Beschaffungstechnologien bedeutet und ob Vor- und Nachteile aufkommender Technologien bekannt sind.

„Dies ist eine großartige Gelegenheit für Einkaufsorganisationen, ihren derzeitigen Digitalisierungsgrad zu bewerten und ihren Status mit globalen Benchmarks zu vergleichen“, erklärt Robert Bonavito, CEO von JAGGAER, und fügt hinzu, „Viele Unternehmen haben bereits erste Schritte unternommen. Vor allem die Implementierung neuer Technologien hilft bei der Automatisierung und Digitalisierung der Beschaffungsprozesse. Die Umfrage soll Einkaufsexperten einen umfassenderen Überblick der aktuellen und zukünftigen Trends in der digitalen Beschaffung bieten und letztendlich helfen, die digitale Transformation in den Organisationen zu planen und durchführen zu können.“ Die globale Umfrage wird Benchmarks und Trends von Unternehmen weltweit sammeln und in 5 Sprachen verfügbar sein (Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch und Italienisch). Die Ergebnisse der kostenlosen Online-Umfrage werden im Mai 2019 in einem Trendbericht veröffentlicht.

Starten Sie jetzt die 5-minütige Online-Umfrage: http://bit.ly/2RkyTyj

ÜBER JAGGAER: DIE GLOBALE SPEND MANAGEMENT-LÖSUNG FÜR DEN DIREKTEN UND INDIREKTEN EINKAUF

JAGGAER ist das weltweit größte unabhängige Spend Management-Unternehmen, mit mehr als 2.000 Kunden, die mit einem Netzwerk von 3,7 Millionen Lieferanten in 70 Ländern verbunden sind und von Standorten in Nordamerika, Lateinamerika, ganz Europa, Großbritannien, Australien, Asien und den USA Mittlerer Osten betreut werden. JAGGAER bietet komplette SaaS-basierte indirekte und direkte E-Procurement-Lösungen mit erweiterten Spend Analytics, komplexem Sourcing, Lieferantenmanagement, Vertragsmanagement, Savings-Tracking und intelligenten Workflow-Funktionen. Wir sind seit mehr als zwei Jahrzehnten Wegbereiter für Spend-Lösungen und führen die Innovationskurve weiter, indem wir unseren Kunden zuhören und den Markt analysieren. Internationale Größen aus den Branchen Anlagen- und Maschinenbau, Pharmaindustrie, Life Sciences, Automotive, Engineering, Serienfertigung, Medizintechnik und dem Hochschul-Sektor vertrauen auf die ausgereiften Lösungen für den direkten und indirekten Einkauf. Darüber hinaus hält JAGGAER 38 Patente – mehr als jede andere Spend Management Company. www.JAGGAER.com

Kontakt
JAGGAER Austria GmbH
Elisabeth Jaros
Wienerberg Straße 11
1100 Wien
+4318049080
ejaros@jaggaer.com
http://www.jaggaer.com

(Visited 17 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.