KASHI YOGA-ZENTRUM – Seit über 35 Jahren Yoga in Ulm.

KASHI YOGA-ZENTRUM - Seit über 35 Jahren Yoga in Ulm.

Als Vishnu Andreas Hubmann 1983 die Kashi Schule für Yoga und Akupressur in der Ulmer Herrenkellergasse gründete, war Yoga noch wenig verbreitet. Obwohl es natürlich auch damals schon einen kleinen Kreis ernsthaft und regelmäßig Übender gab, hatten doch die meisten eher die Vorstellung, Yoga sei eine sehr exotische Angelegenheit. Was aber immer schon augenscheinlich war, ist die Tatsache, dass Yogaübende, oft bis ins hohe Alter, gesund, vital und körperlich wie geistig „gut drauf“ sind.

Inzwischen ist die Akzeptanz von Yoga deutlich gestiegen und niemand bezweifelt mehr die vielfältigen und positiven Wirkungen einer regelmäßigen Yogapraxis.
Laut einer von BDY (Berufsverband deutscher Yogalehrer) 2018 in Auftrag gegebenen Studie üben aktuell 5% der Deutschen Yoga, 11% haben schon einmal geübt und 19% können sich vorstellen bald damit anzufangen.

Und auch im Kashi Yoga-Zentrum Ulm hat sich seither vieles verändert.
Die ursprünglich angemieteten Räume wurden schnell zu klein. Heute ist Kashi auf 280 qm mitten in der Ulmer Innenstadt zuhause. Die zentrale Lage macht das Yogazentrum von überall her gut erreichbar.

Vishwanath S. Janzen, Teilhaber von Kashi sagt: “ Wir sind stolz darauf, unseren Kunden in so großzügigen und lichtdurchfluteten Räumen optimale Bedingenden für ihre Yogapraxis in entspannter Atmosphäre bieten zu können.“

Das Kursangebot ist mit 28 Kursterminen die Woche breit gefächert. Es gibt Kurse für Einsteiger und Geübte ebenso wie Kurse für Kinder, Schüler oder Frühaufsteher. Projekttage mit Grundschülern und Gymnasiasten so wie unser all monatliches Yoga am Sonntag runden das Programm ab.

Auch immer mehr werdende Mütter bereiten sich in speziellen Schwangerschaftskursen mit Yoga auf die Geburt vor.
„Es ist wunderbar, wieviel positives Feedback wir von den Müttern bekommen, die uns immer wieder berichten, wie wichtig Yoga für ihre Geburtsvorbereitung war“, weiß Nirmaladevi A. Wehrmann zu berichten, die die Schwangerenkurse betreut.

2018 ist das Kashi Yoga-Zentrum darüber hinaus auch Partner des Urban Sports Club geworden, einem Online-Anbieter, der seinen Mitgliedern Sport- und Gesundheitsangebote in ganz Deutschland bereitstellt.

Das Kashi-Team ist über die Jahre gewachsen. Aktuell unterrichten 5 hauptberufliche Yogalehrer etwa 300 Teilnehmer bei Kashi. Unterstützt werden sie dabei immer wieder auch von Praktikanten.

Govind M. Berg, Teilhaber von Kashi betont: „Ein qualifizierter Yogaunterricht, durchgeführt von einfühlsamen Lehrern stand und steht immer im Mittelpunkt unserer Tätigkeit!“ Und weiter sagt er: „Obwohl Yoga eine so lange Tradition hat, kann er gerade dem modernen Menschen besonders viel bieten.“

„Nicht ohne Stolz blicken wir nun schon auf mehr als 35 Jahre Erfahrung zurück und noch immer haben wir große Freude an unserem Wirken. Wir wollen auch in Zukunft noch vielen Menschen den Yoga in all seiner Vielfalt näher bringen!“, schließen die Verantwortlichen im Kashi Yoga-Zentrum.

Das Kashi Yoga-Zentrum aus Ulm macht seit über 35 Jahren Yogakurse für Anfänger, Fortgeschrittene, Schwangere, Kinder, Schüler und Senioren.

Kontakt
Kashi Yoga-Zentrum Janzen Wolfer & Berg GbR
Sebastian Janzen
Pfauengasse 25
89073 Ulm
0731 30008
info@kashiyoga.de
https://www.kashiyoga.de

(Visited 9 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.