Maßangefertigte Waren sind vom Widerruf ausgeschlossen

Du hast online ein Produkt gekauft und es gefällt dir nicht? Eigentlich kein Problem, weil du bei Online-Bestellungen ein 14-tägiges Widerrufsrecht hast. Doch das gilt unter anderem nicht, wenn es sich um ein individuell angefertigtes Produkte handelt. Wir haben eine Übersicht mit Waren erstellt, die vom Widerruf ausgeschlossen sind.
Beim Online-Shopping hast du grundsätzlich das Widerrufsrecht, von dem du binnen 14 Tagen ab Lieferung der Ware Gebrauch machen kannst. So können Waren, die nicht deinen Vorstellungen entsprechen zum Händler zurückgesendet werden. Aber es gibt einige Artikel, die vom Widerruf ausgeschlossen sind. Achte also vor dem Kauf eines Produkts, ob es womöglich zu einem der folgenden Waren zählen könnte und informiere dich auf der Seite des Händlers, ob das Produkt vom Widerruf ausgeschlossen ist.

Diese Produkte sind vom Widerruf ausgeschlossen

Ein Widerrufsrecht besteht u. a. nicht bei Fernabsatzverträgen (das sind Kaufverträge, die ausschließlich unter Verwendung von Kommunikationsmitteln wie Telefon oder Online abgeschlossen wurden) für:

1 Nicht vorgefertigte Waren, die individuell zugeschnitten sind auf deine Bedürfnisse wie zum Beispiel Maßanzüge oder eine auf deine Anforderungen zugeschnittene Küchenarbeitsplatte.

2 Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde – zum Beispiel frischer Fisch oder frisches Fleisch.

3 Waren die aus Gesundheitsschutz- oder Hygienegründen versiegelt worden sind, verlieren ihr Widerrufsrecht, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde wie zum Beispiel Erotikspielzeug.

4 Waren, wenn diese nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.

5 Alkoholische Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat.

6 Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn du die Versiegelung nach der Lieferung entfernt hast.

7 Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

8 Waren oder Dienstleistungen, einschließlich Finanzdienstleistungen, deren Preis von Schwankungen auf dem Finanzmarkt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat und die innerhalb der Widerrufsfrist auftreten können.

9 Grundsätzlich Dienstleistungsverträge in den Bereichen Beherbergung zu anderen Zwecken als zu Wohnzwecken wie zum Beispiel im Hotel, Beförderung von Waren, Kraftfahrzeugvermietung, Lieferung von Speisen und Getränken sowie zur Erbringung weiterer Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen, wenn der Vertrag für die Erbringung einen spezifischen Termin oder Zeitraum vorsieht.

10 Verträge, die im Rahmen einer öffentlich zugänglichen Versteigerung geschlossen worden sind, bei dem du als Bieter, der den Zuschlag erhalten hat, zum Kauf verpflichtet bist.

11 Verträge, bei denen du den Unternehmer ausdrücklich aufgefordert hat, ihn aufzusuchen, um dringende Reparatur- oder Instandhaltungsarbeiten vorzunehmen. Dies gilt nicht hinsichtlich weiterer Dienstleistungen, die du nicht ausdrücklich verlangt hast, oder hinsichtlich gelieferter Waren, die bei der Instandhaltung oder Reparatur nicht unbedingt als Ersatzteile benötigt werden.

12 Verträge zur Erbringung von Wett- und Lotteriedienstleistungen, es sei denn, du hast deine Vertragserklärung telefonisch abgegeben oder den Vertrag außerhalb von Geschäftsräumen abgeschlossen.

13 Notariell beurkundete Verträge; dies gilt für Fernabsatzverträge über Finanzdienstleistungen nur, wenn der Notar bestätigt, dass deine Rechte aus § 312d Absatz 2 gewahrt sind.

Trusted Shops ist Europas Vertrauensmarke im E-Commerce. Das Kölner Unternehmen stellt mit dem Gütesiegel inklusive Käuferschutz, dem Kundenbewertungssystem und dem Abmahnschutz ein „Rundum-sicher-Paket“ bereit: Anhand von strengen Einzelkriterien wie Preistransparenz, Kundenservice und Datenschutz überprüft Trusted Shops seine Mitglieder und vergibt sein begehrtes Gütesiegel. Mit dem Käuferschutz, den jeder zertifizierte Online-Shop bietet, sind Verbraucher etwa bei Nichtlieferung von Waren abgesichert. Darüber hinaus sorgt das Kundenbewertungssystem für nachhaltiges Vertrauen bei Händlern und bei Käufern. Das Trusted Shops Projekt „Locatrust“ verhilft lokalen Händlern zu echten Bewertungen ihrer Kunden. Damit bietet Trusted Shops lokalen Händlern die Möglichkeit, mehr Sichtbarkeit für ihr Geschäft und ihr Sortiment im Netz zu schaffen, um den Local Commerce zu stärken. Das Projekt wird im Rahmen des Strukturfonds EFRE (Europäische Fonds für Regionale Entwicklung) von der Europäischen Union gefördert.

Kontakt
Trusted Shops GmbH
Mustafa Ucar
Subbelrather Str. 15c
50823 Köln
0221/77536-7531
mustafa.ucar@trustedshops.de
http://trustedshops.de

(Visited 27 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.