Murmeltier-Safari im Salzburger Land

Familien-Wanderwochen in Filzmoos mit pfiffigen Ideen

Murmeltier-Safari im Salzburger Land

Mit etwas Geduld lassen sich die Manggeis auch füttern

Kaum etwas begeistert Kinder auf Wanderungen mehr als die pelzigen Alpenmurmeltiere. Fragen wie „Wann sind wir da?“ oder „Wie lange muss ich noch gehen?“ sind schnell vergessen, wenn Kinder die „Manggeis“ auf der Bachlalm bei Filzmoos aus direkter Nähe beobachten können. Auf rund 1.490 Meter Höhe lebt hier seit vielen Jahren eine ganze Murmeltierkolonie in freier Natur. Markus von der Wanderschule Filzmoos begibt sich mit Kindern und Eltern auf ihre Spuren und erklärt, wie man sie mit Möhren und Äpfel aus ihrem Bau lockt, füttert und wie sie leben. Die possierlichen Tiere, die von den Einheimischen Manggei oder auch Bergmännle genannt werden, pfeifen normalerweise auf ungebetene Besucher: Mit einem schrillen Warnpfiff verständigen sie sich untereinander, wenn Gefahr im Anmarsch ist. Auf der Bachlalm jedoch sind die Nager an Wanderer gewöhnt. Trotzdem lassen sie sich nicht immer blicken. Wenn es zu warm wird, ziehen sie sich in ihren Bau zurück und halten Mittagsschlaf. Die Chancen, die Riesenhörnchen zu beobachten, sind daher am besten in den Morgen- oder Abendstunden.
In der Wochenpauschale „Murmeltier-Safari“ gibt es noch mehr Aktivitäten für Kinder. Gut gerüstet mit der Wander-Wunder-Box führt eine begleitete Wanderung über Stock und Stein zu einer Alm. Eine besondere Gaudi ist eine Fahrt mit „Almi“ – einer Almhütte auf Rädern. Sie bringt die Wanderer zur Kirchgasshütte/Aualm oder zur Kleinbergalm.

Preisbeispiel
Die Pauschale „Murmeltier-Safari“ gilt im Zeitraum 23. Juni bis 08. September 2018 (Anreise und Abreise Samstag). Enthalten sind 7 Übernachtungen im Mehrbettzimmer mit DU/WC und Frühstück ab EUR 789,00 pro Familie (2 Erw. und 1 K.) pro Woche, inkl. Murmeltier-Beobachtung mit Markus, 1 Fahrt mit dem Shuttlebus zur Bachlalm, 1 geführte Wanderung, 1 Wander-Wunder-Box pro Kind, 1 Berg- und Talfahrt mit der Papageno Gondelbahn, 1 Fahrt mit „Almi“ – der fahrbaren Almhütte, kostenlose Benutzung des Filzmooser Wanderbusses.
Preise für weitere Kinder auf Anfrage. Knöchelhohe Wanderschuhe erforderlich!

www.filzmoos.at

Gut 70 Kilometer südlich von Salzburg liegt das malerische Bergdorf Filzmoos im Pongau. Mit seinen mehr als 200 Kilometern Wanderwegen, 300 Kletterrouten, einer hervorragenden Gastronomie und vielen Freizeitmöglichkeiten ist es der ideale Ort für den aktiven Erholungsurlaub.
Im Winter punktet das familienfreundliche Bergdorf inmitten der Salzburger Sportwelt mit familienfreundlichen Abfahrten mit viel Platz auf den Pisten, 45 Kilometer bestens gespurten Langlauf- und Skating-Loipen, 50 Kilometer geräumten Winterwanderwege und romantischen Pferdeschlittenfahrten.

Firmenkontakt
Tourismusverband Filzmoos
Eva Salchegger
Filzmoos Nr. 50
5532 Filzmoos
0043 (0)6453 8235
info@filzmoos.at
http://www.filzmoos.at

Pressekontakt
Schober PR
Doris Schober
Merkurstraße 10
41464 Neuss
0049 2131 859144
ds@schober-pr.de
http://www.schober-pr.de

(Visited 15 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.