Pferdeanhängertest Ifor Williams HBX 511 auf Mit-Pferden-reisen.de

Ifor Williams HBX 511: Viel Platz für Pferde und für den Reiter ein Dach über dem Kopf

Pferdeanhängertest Ifor Williams HBX 511 auf Mit-Pferden-reisen.de

Pferdeanhänger-Test Ifor Williams HBX 511 auf Mit-Pferden-reisen.de

Hamburg, im Mai 2019 – Das neue Pferdeanhänger-Modell Ifor Williams HBX 511 im matten Aluminium-Look mit farbigem Polyester-Dach und Alu-Bug kam im Mai 2019 zu Mit-Pferden-reisen.de in den Pferdeanhänger-Test. Der Clou an diesem Modell: Das große und leicht aufstellbare Vorzelt, ideal für Turnierreiter, die nahe bei ihren Pferden übernachten möchten.

Tradition trifft auf Moderne – so könnte man die Entwicklung zu dem neuen Pferdeanhängermodell Ifor Williams HBX nennen, den es in drei Größen – 403 für ein Pferd, 506 für kleinere Pferde und 511 für größere Vierbeiner seit Anfang 2019 gibt.

Bewährtes wie der Aluminiumboden mit leicht zu reinigender Gummimatte, vorne und hinten schwenkbarer Mitteltrennwand und Vorderausstieg sind ebenso wie das relativ kleine Polyesterdach erhalten geblieben. Das Fahrgestell besteht aus feuerverzinktem und geschweißtem Stahl, die bewährte Parabel- oder Blattfederfahrwerk wurde im neuen Modell mit geräuschdämmenden Gummipuffern ergänzt und bewies ein hervorragendes Fahrverhalten.

Modernes Design

Neu hingegen sind der Aufbau aus eloxierten Aluminiumprofilen, die getönte Panoramascheibe und die stylish designte Seitenwand, deren große, ebenfalls abgedunkelte Klappfenster optisch stromlinienförmig bis ans Heck zu reichen scheinen. Die Panoramascheibe und die Fenster sind vergittert, letztere für die Fahrt sowohl von innen als auch außen hinten aufzuklappen. Auf dem (Turnier)Parkplatz sind die Fenster beidseits komplett nach hinten zu klappen, zudem kann man die Vorderrampe und die gegenüber liegende Inspektionstür offen lassen.
Die Heckrampe ist als Tür zur Seite zu klappen. Mit 1,19 Meter ist die vordere Entladeklappe ausreichend breit und sehr stabil. Sie ist ebenso wie die Heckrampe durch Gasdruck-Hebehilfen auch von schwächeren Personen sehr leicht zu bedienen. Auf Wunsch kann sie entweder rechts oder links bestellt werden.

Turnier-Camping mit der HBX Awning

Auf Western-, Distanz oder auch manchen Fahr-Turnieren ist es durchaus üblich, die Pferde in mobilen Paddocks direkt neben dem Anhänger zu parken – und dies bei mehrtägigen Veranstaltungen teilweise auch über Nacht. Aber wo bleibt der Mensch?
Dafür bietet Ifor Williams zu seinem HBX mit der „HBX Awning“ ein praktisches Vorzelt, das von zwei Personen in fünf Minuten aufgestellt werden kann. Anders als bei herkömmlichen Zelten gibt es hier anstatt des Gestänges aufblasbare Luftschläuche, die erstaunlich stabil sind. Die Awning hat zwei Reißverschluss-Eingänge und an allen drei Seiten große, abdeckbare Fenster, eines sogar mit Fliegengitter.

Fazit

Der neue Pferdeanhänger Ifor Williams HBX 511 ist ein schick designtes und dabei sehr stabiles Modell, das die Praktikabilität und hervorragende Bedienungsfreundlichkeit der traditionellen Fahrzeuge des britischen Herstellers behalten, optisch aber um Längen gewonnen hat. Alle wichtigen Ausstattungsmerkmale sind serienmäßig – bis hin zum Reserverad.

Weitere Informationen auf www.mit-Pferden-reisen.de

Der komplette Bericht ist auf www.mit-Pferden-reisen.de veröffentlicht. Dort finden die Leser außerdem rund 110 Testberichte zu Pferdeanhängern und Zugfahrzeugen, Reiterreisen und Wanderreitgebieten sowie viele weitere interessante Themen für mobile Reiter und Pferde.

Mit-Pferden-reisen ist seit Juli 2010 Deutschlands umfangreichstes Online-Portal für mobile Reiter und Pferde: Mittlerweile sind mehr als 110 unabhängige Testberichte über Pferdeanhänger und Zugfahrzeuge sowie Zubehör aller Art online abzurufen und werden regelmäßig erweitert.
Weitere Schwerpunkte neben dem Thema Pferdeanhänger und Pferdetransport sind die Bereiche Aus- und Wanderreiten, sei es fürs Wochenende oder einen längeren Reiturlaub in Deutschland oder im Ausland.

93 Prozent der Portalbesucher haben mindestens ein eigenes Pferd, 60 Prozent fahren regelmäßig zu Turnieren oder in entferntere Ausreitregionen.

Firmenkontakt
www.mit-pferden-reisen.de
Doris Jessen
Brunskamp 5 f
22149 Hamburg
040-672 17 48
jessen@mit-pferden-reisen.de
http://www.mit-pferden-reisen.de

Pressekontakt
JESSEN-PR
Doris Jessen
Brunskamp 5f
22149 Hamburg
040-672 17 48
jessen@jessen-pr.de
http://www.jessen-pr.de

(Visited 9 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.