Registrierung CytoSorb Therapy in Israel erteilt – CytoSorbents gibt Gad Medical als neuen Distributor für Israel bekannt

Registrierung CytoSorb Therapy in Israel erteilt - CytoSorbents gibt Gad Medical als neuen Distributor für Israel bekannt

Berlin, 28. März 2019 – CytoSorbents Corporation (NASDAQ: CTSO), gibt bekannt, dass die Medical Device Division of the State of Israel Ministry of Health Medical Device Regulation Unit (AMAR) die Zulassung von CytoSorb in Israel erteilt hat. Cytosorbents ist ein führender Anbieter von Immuntherapien für die Intensivmedizin, der seine CytoSorb®-Blutreinigungstechnologie zur Behandlung tödlicher Entzündungen bei Patienten mit kritischen Erkrankungen sowie in der Herzchirurgie weltweit vermarktet.

Vincent Capponi, Chief Operating Officer CytoSorbents dazu:
„Wir freuen uns sehr, CytoSorb nach Israel zu bringen, einem Land, das für seine hohe Qualität der medizinischen Versorgung, insbesondere in der Intensiv- und Herzchirurgie sowie für die Entwicklung und Einführung neuer medizinischer Technologien bekannt ist.“

Gad Medical wird neuer Cytosorbents-Partner und -Distributor in Israel
Des Weiteren gab CytoSorbents seinen neuen Distributor für den israelischen Markt bekannt. Gad Medical erhält die Exklusivrechte für den Vertrieb von CytoSorb in Israel.

David Frances, CEO von Gad Medical, sagt dazu:
„Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit CytoSorbents bei der Markteinführung von CytoSorb in Israel. Gad Medical ist als exklusiver Distributor von Terumo Cardiovascular in Israel auf den Vertrieb von Medizinprodukten zur Behandlung von kardiovaskulären Erkrankungen spezialisiert und vertreibt zudem zahlreiche innovative Medizinprodukte in anderen medizinischen Bereichen. Wir sind überzeugt, dass wir hervorragend geeignet sind, CytoSorb in diesem Land zu vermarkten und zu vertreiben.“

Israel, mit nahezu 9 Millionen Einwohnern und einem der größten Gesundheitssysteme im Nahen Osten, investiert jährlich 7,6 % seines Bruttoinlandsprodukts (BIP) in das Gesundheitswesen. Den Menschen in Israel stehen 44 Krankenhäuser zur Verfügung und das Land bietet die weltweit höchste Ärztedichte. Alle Staatsbürger sind über eine allgemeine Krankenversicherung abgesichert, die von einem der vier staatlichen Gesundheitsinstitute verwaltet wird. Oftmals wird die allgemeine Krankenversicherung durch eine private Versicherung ergänzt.

Im Jahr 2015 schätzte das israelische Gesundheitsministerium, dass Sepsis die sechst häufigste Todesursache in Israel ist und dass für deren Behandlungen an die 1,8 Milliarden US Dollar im Jahr ausgegeben wurden. Nach Angaben der Israel Heart Society sind Herzerkrankungen die zweithäufigste Todesursache im Land. Jedes Jahr werden 5.000 Herztransplantationen und 4.000 Operationen am offenen Herzen durchgeführt.

Forward-Looking Statements
This press release includes forward-looking statements intended to qualify for the safe harbor from liability established by the Private Securities Litigation Reform Act of 1995. These forward-looking statements include, but are not limited to, statements about our plans, objectives, representations and contentions and are not historical facts and typically are identified by use of terms such as „may,“ „should,“ „could,“ „expect,“ „plan,“ „anticipate,“ „believe,“ „estimate,“ „predict,“ „potential,“ „continue“ and similar words, although some forward-looking statements are expressed differently. You should be aware that the forward-looking statements in this press release represent management“s current judgment and expectations, but our actual results, events and performance could differ materially from those in the forward-looking statements. Factors which could cause or contribute to such differences include, but are not limited to, the risks discussed in our Annual Report on Form 10-K, filed with the SEC on March 7, 2019, as updated by the risks reported in our Quarterly Reports on Form 10-Q, and in the press releases and other communications to shareholders issued by us from time to time which attempt to advise interested parties of the risks and factors which may affect our business. We caution you not to place undue reliance upon any such forward-looking statements. We undertake no obligation to publicly update or revise any forward-looking statements, whether as a result of new information, future events, or otherwise, other than as required under the Federal securities laws.

Über Gad Medical
Gad Medical wurde 2013 gegründet und ist ein Import- und Marketingunternehmen mit Sitz in Israel, das sich auf die Bereiche Gesundheitswesen und Medizin spezialisiert hat und sich auf innovative und hochmoderne Geräte und Ausrüstungen konzentriert. Das Unternehmen verzeichnet eine jährliche Wachstumsrate von über 50 Prozent und vermarktet eine Vielzahl an Produkten in den Bereichen kardiovaskuläre Erkrankungen, interventionelle Kardiologie und Radiologie, Onkologie, Neurologie und Neurochirurgie, Orthopädie und Schmerzbehandlung.

Über CytoSorbents Europe GmbH und CytoSorbents Corporation (NASDAQ: CTSO)
Die CytoSorbents Corporation ist ein führendes Unternehmen im Bereich der intensivmedizinischen Immuntherapie und ist spezialisiert auf neuartige Technologien und Therapien für die intelligente Blutreinigung. Die CytoSorbents Europe GmbH ist ein hundertprozentiges Tochterunternehmen der CytoSorbents Corporations und verantwortet und koordiniert die Einführung und Kommerzialisierung der CytoSorbents Produkte weltweit.
Das Hauptprodukt CytoSorb ist der erste speziell zugelassene extrakorporale Zytokin-Adsorber in der Europäischen Union und wird in mehr als 50 Ländern weltweit vertrieben. Die CytoSorb-Technologie wurde entwickelt, um das „Zytokin-Freisetzungssyndrom“ zu reduzieren, welches ein wichtiges Element von potenziell tödlichen Entzündungsreaktionen ist, die häufig bei schwerkranken Patienten auf der Intensivstation (ICU) und bei komplexen Operationen am offenen Herzen auftreten. Die Therapie basiert auf einzigartigen biokompatiblen, hochporösen Polymerperlen, die wie Schwämme wirken und durch intelligente Adsorption aktiv Schadstoffe aus dem Blut filtern. CytoSorb wurde bisher bei mehr als 56.000 Behandlungen weltweit eingesetzt.

Die Technologien von CytoSorbents wurden bereits von zahlreichen amerikanischen öffentlichen oder Regierungsstellen mit Mitteln in Höhe von knapp 25 Millionen US-Dollar gefördert. Zu diesen zählen unter anderem DARPA, das US Militär, das U.S. Department of Health and Human Services, die National Institutes of Health (NIH) sowie das National Heart, Lung, and Blood Institute (NHLBI) und andere.

Weitere Informationen finden Sie unter www.cytosorbents.com und www.cytosorb.com sowie über Facebook und Twitter.

Kontakt
CytoSorbents
Eva Hildebrandt
Prinzregentenstraße 89
81675 München
0049 (0)89 417761-14
CytoSorbents@lucyturpin.com
http://www.lucyturpin.com

(Visited 9 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.