10.-13. und 19.-22. Mai im FEZ-Berlin

Familienabenteuer, die fezMACHEN!

10.-13. und 19.-22. Mai im FEZ-Berlin

(NL/4013618858) Als Detektiv einen spannenden Fall lösen, als Bogenschütze ins Schwarze treffen oder bei Dschungelmalerei den Tiger in sich entdecken. Eltern, Kinder und Freunde bestehen vom 10. – 13. und vom 19. bis 22. Mai in fünf Erlebniswelten drinnen und draußen spannende Abenteuer. Kleine und große Abenteurer von 2 bis 12 Jahren entdecken in über 80 Aktionsangeboten spielend neue Welten, probieren sich tobend, kletternd, gestaltend, fliegend und gemeinsam mit anderen neu aus.

Das FEZ wird zum aufregenden Abenteuerland. Auf Wiesen, im Wald, auf dem Wasser oder im Garten inspirieren kulturelle, technische und kreative Mitmachangebote sowie Spiel- und Sportaktionen zum Probieren und zum Entdecken eigener Fähigkeiten.

Im AbenteuerSPIELland werden die Besucher von Räubern, Piraten und der Detektivschule Top Secret! erwartet. Mutige bezwingen eine 12 Meter Riesenpiratenrutsche oder wagen sich beim Mitmachzirkus aufs Seil. Meeresentdecker machen Paddelboot-, Kanu- oder Hand-Tretboot-Partien.

In SPORTanien spielen alle Wikingerschach, trainieren auf einem Slackline- und Tiefseilparcours, einem Mini-Soccer-Feld sowie auf Pedalos, Hoverboards & Co Körper und Geist und überwinden beim Besteigen des großen Kletterturms Höhenangst und Schwindelgefühle.

Auf GRÜNland erkunden Kids Neuland: Bei Expeditionen in den Dschungel erleben sie die tropische Natur des Regenwalds live und in Farbe, treffen auf Tiere und Menschen des Waldes und erfahren in der Regenwaldapotheke die Vielfalt der Vegetation in Form heilender und erfrischender Kräuter. Im Survival-Camp lernen sie Kompasslesen und Holzhacken und genießen gemeinsam am Lagerfeuer ein Stockbrot.

In den KREATIVwelten erkennen sie ihre eigene Fingerfertigkeit: Bei Dschungelmalerei, als Designer oder beim Bauen von Figuren. 2-5-Jährige toben sich in KlitzeKLEINien so richtig aus: In dem eigens auf ihre Bedürfnisse und Interesse ausgerichteten Spielarreal erobern sie den Indoor-Spielplatz, rasen auf der Bobbycar-Rennstrecke um die Wette oder bauen sich auf der Bewegungsbaustelle eigene Wettrennparcours. Bei schlechtem Wetter oder Müdigkeit ziehen sie in ein großes, gemütliches Spielzimmer mit Puppen, Autos und Küche um oder ruhen sich in einer Kuschelecke der Bücherinsel bei einer spannenden Geschichte aus.

Wer nach Action, Spaß und Spannung noch gerne etwas geistigen Input bekommen möchte, nimmt an einem Rundgang durch das Alice Museum für Kinder teil: Die halbstündig stattfindenden Führungen bieten bewegende Einblicke in die interaktive Erfolgsausstellung Erzähl mir was vom Tod!

Ein besonders großes Abenteuer, ist der Traum vom Fliegen. Im orbitall Raumfahrtzentrum startet die Mission ins All um 16.30 Uhr.

Bei schlechtem Wetter finden die Angebote drinnen statt.

PROGRAMM

Alice – Museum für Kinder
Erzähl mir was vom Tod
Eine interaktive Ausstellung über das Davor und Danach.
Sa So, feiertags an schulfreien Brückentagen 12-18 Uhr

orbitall
Erlebniswelt orbitall
Im orbitall einen fantastischen Flug ins Universum unternehmen und erfahren, wie Astronauten sich auf den Flug vorbereiten und auf der Internationalen Raumstation leben, experimentieren und Spaß haben.
Sa/So/ feiertags 16.30 Uhr

Das volle Programm:
www.fez-berlin.de
Facebook.com/fezberlin
Online-Tickets: tickets.fez-berlin.de/

10.-13. und 19.-22. Mai im FEZ-Berlin | jeweils 12-18 Uhr
Tagesticket: 4,- p.P.
Familien ab 3 Pers.: 3,50 p.P.
inkl. Materialkosten, Kindermuseum, Öko-Insel, Indoor-Spielplatz
Für Familien mit Kinder von 2 bis 12 Jahren

Firmenkontakt
FEZ-Berlin
Marion Gusella
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin
030-53 071-593
[email protected]
http://

Pressekontakt
FEZ-Berlin
Marion Gusella
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin
030-53 071-593
[email protected]
http://www.fez-berlin.de

Leave a Comment

Your email address will not be published.