Homöopathie in der Tier – Haltung

Die Antibiotikaresistenzen sind längst in den Tierställen angekommen. Kann Homöopathie helfen?

Homöopathie in der Tier - Haltung

Schont die Ökobilanz: Einsatz von Homöopathie bei Tieren. (Bildquelle: © Dominique VERNIER – Fotolia)

Die positiven Auswirkungen homöopathischer Arzneimittel auf den Menschen wurden in zahlreichen Studien belegt. Im Praxisalltag sind Homöopathika fester und anerkannter Bestandteil medizinischer Behandlungen, insbesondere wenn es um chronische Erkrankungen geht oder die Therapie an der Stärkung der körpereigenen Selbstheilungskräfte ansetzt. Auch in der Tiermedizin kommen Homöopathika immer häufiger zum Einsatz – sei es in der Nutztierhaltung oder bei der natürlichen Therapie von Haustieren.

Homöopathika bei Tieren sind kostengünstig und verbessern die Ökobilanz

Unzählige Landwirte sind vom Nutzen der Homöopathika überzeugt. Durch den Einsatz homöopathischer Arzneimittel können Bauern laut Nutztierhomöopathin Birgit Gnadl bis zu 80 Prozent Antibiotika einsparen. (1) Dadurch sparen die Landwirte nicht nur viel Geld – sie haben positive Effekte durch einen nachhaltig gesunden Viehbestand. Zudem profitiert das Ökosystem von homöopathischen Behandlungen bei Tieren. Je stärker die Antibiotika-Ausscheidungen zurückgehen, desto weniger schädliches Antibiotikum landet auf Äckern und damit im Grundwasser.

Homöopathische Behandlungen sind auch bei Tieren sinnvoll

Trotz verschiedener Studien zugunsten der Homöopathie gibt es nach wie vor Skeptiker und Kritiker. Der Ursprung der Zweifel ist sicherlich darauf zurückzuführen, dass die Wirkungsweise der Homöopathika bisher noch nicht vollständig aufgeklärt werden konnte – obwohl deren positive Wirkung auf den Heilungsprozess bereits auf verschiedenen Ebenen nachgewiesen wurde. Immer mehr wissenschaftliche Studien im tiermedizinischen Bereich zeigen jedoch eindeutig eine positive Wirkung auf den Gesundungsprozess bei Tieren, der eindeutig über einen Placebo-Effekt hinausgeht.

(1) http://www.heilpraxisnet.de/naturheilpraxis/homoeopathie-bei-anwendern-beliebt-durch-studien-belegt-20170602279297

Ein Informationsportal rund um die Homöopathie. homimed richtet sich an Personen, die sich über verschiedene Behandlungsformen informieren möchten. Homöopathie findet immer häufiger den Zugang zu Bereichen der schulmedizinischen Behandlung.

Kontakt
homimed
Dr. med. Fred Holger Ludwig
Gaugasse 10
65203 Wiesbaden
+49 (0)1573 2833 860
[email protected]
https://www.homimed.de

Leave a Comment

Your email address will not be published.