Improved Reading: durch effizientes Lesen Zeit und Lebensfreude gewinnen!

Lesen gehört zu den größten Zeitfressern im Büro und Studium. Deshalb ist effizientes Lesen effektives Zeitmanagement.

Improved Reading: durch effizientes Lesen Zeit und Lebensfreude gewinnen!

Thomas Wunderberg – besser lesen mit System

Lesen gehört zu den größten Zeitfressern im Büro und Studium. Deshalb ist effizientes Lesen effektives Zeitmanagement. In Seminaren und Workshops vermittelt Thomas Wunderberg, Inhaber von Improved Reading Rhein/Neckar, wie man durch verbesserte Lesetechniken nicht nur schneller, sondern auch effizienter liest. Dabei wird das Lesen durch Erfassen sinnhafter Wortgruppen optimiert. Gemessen wird der wachsende Leseerfolg mit der sogenannten Effective Reading Rate (ERR).

Im deutschsprachigen Raum liegt die Effective Reading Rate bei ca. 110 Wörtern pro Minute (was ein sehr schwacher Wert ist) und kann durch erfolgreiches Training auf bis zu 500 Wörter pro Minute und mehr gesteigert werden. Bei einer durchschnittlichen täglichen Lesezeit von 1,5 bis 3 Stunden gewinnt man bei einer 25%igen Steigerung der Leseeffizienz zwölf komplette Arbeitstage im Jahr. Lange Berichte, unzählige E-Mails oder umfangreiche Besprechungsprotokolle und Strategiepapiere verlieren ihren Schrecken und können durch das selektive Lesen schnell und komprimiert aufgenommen werden. In zweitägigen Workshops und Intensivtrainings lernen die Kunden, wie man schneller liest und dabei mehr versteht. Vermittelt werden neue Lesetechniken, mit denen Tempo und Leseintensität variiert werden können. Diese können im Alltag je nach Textart und Interesse individuell eingesetzt werden.

Neu im Angebot ist Speed Reading Online by Improved Reading. Hierbei handelt es sich um einen Online-Kurs für alle Berufsgruppen und Studierenden, die ihre Leseeffizienz verbessern möchten. Das Besondere ist die kontinuierliche Betreuung durch einen erfahrenen Trainer. Dieser beobachtet Lernfortschritte, beantwortet Fragen, motiviert und liefert wertvolle Tipps. Über das interne Nachrichtensystem gibt er regelmäßig Feedback zur bislang erreichten Leseeffizienz und individuelle Unterstützung für weitere Verbesserungen.

Der studierte Diplom-Informatiker und heutige Inhaber von Improved Reading Rhein/Neckar, Thomas Wunderberg, Jahrgang 1966, war jahrelang Führungskraft und Großprojektleiter eines namhaften Unternehmens. Seit 2009 vermittelt er seinen Klienten als erfolgreicher Business-Lese-Trainer, mithilfe der Improved-Reading-Technik durch effizientes Lesen mehr und schneller zu verstehen. Hierbei wird durch Erfassen von sinnhaften Wortgruppen das Lesen optimiert. Gemessen wird der wachsende Leseerfolg mit der sogenannten Effective Reading Rate (ERR). Diese misst Lesegeschwindigkeit und Verständnis.

Seit jeher ein Macher, lautet das Motto von Thomas Wunderberg „Besser lesen und mehr Zeit für das Wesentliche haben“. Damit begeistert der Inhaber von Improved Reading Rhein/Neckar seine Kunden in Vorträgen und Trainings. Hier lernen diese, nicht nur schneller und besser zu lesen, sondern gewinnen nebenbei den Spaß am Lesen zurück. Schneller lesen, besser verstehen.

Als ehemalige Führungskraft eines renommierten Unternehmens hatte Thomas Wunderberg selbst den Spaß am Lesen verloren. Bei mehr als 100 zu lesenden Mails am Tag, zahlreichen Konferenzprotokollen und anderen Dokumenten, hatte er, der „Gern- und Vielleser“, seine Grenzen erreicht. War es ein Wink des Schicksals, als er 2003 zum ersten Mal von Improved Reading las? Schnell faszinierte ihn die Methode, veränderte sie doch sein eigenes Leben enorm: Denn er hatte gelernt, nicht nur schneller, sondern durch sinnvolle Selektion weniger, besser zu lesen. Besser lesen mit System: 2009 gründete er die Niederlassung und war fortan sein eigener Chef. Als heute erfolgreicher Business-Lese-Trainer bringen er und sein Team den Kunden bei, mithilfe einer ausgeklügelten Technik durch effizientes Lesen mehr und schneller zu verstehen. Dabei wird das Lesen durch Erfassen von sinnhaften Wortgruppen optimiert. Gemessen wird der wachsende Leseerfolg mit der Effective Reading Rate. Diese misst Lesegeschwindigkeit und Verständnis. Im deutschsprachigen Raum liegt sie bei ca. 110 Wörtern pro Minute und kann durch erfolgreiches Training auf bis zu mehr als 500 Wörter pro Minute gesteigert werden. Bei einer durchschnittlichen täglichen Lesezeit von 1,5 bis 3 Stunden gewinnt man bei einer 25%-igen Steigerung der Leseeffizienz zwölf komplette Arbeitstage im Jahr!

Kontakt
Improved Reading Rhein/Neckar
Thomas Wunderberg
Fiduciastr. 8
76227 Karlsruhe
0721-3544218
thomas.wunderberg@improved-reading.de
http://www.improved-reading.de/rn

(Visited 21 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.