Mecklenburg-Vorpommern-Tag 2018: NDR sendet live aus Rostock – Bühnenprogramm mit Culcha Candela und Les Bummms Boys

Culcha Candela und Les Bummms Boys live in Rostock, dazu rund um die Uhr Berichterstattung und aktuelle Informationen: NDR 1 Radio MV und das Nordmagazin engagieren sich rund um den Mecklenburg-Vorpommern-Tag. weiterlesen…

Mecklenburg-Vorpommern-Tag 2018: NDR sendet live aus Rostock – Bühnenprogramm mit Culcha Candela und Les Bummms Boys

Culcha Candela _ Foto(c)I AM JOHANNES

Am dritten Mai-Wochenende blickt ganz Mecklenburg-Vorpommern nach Rostock: Die Hansestadt ist von Freitag, 18. Mai, bis Sonntag, 20. Mai, Ausrichter des großen Landesfests. Die Reporter von NDR 1 Radio MV und dem „Nordmagazin“ sind an allen drei Tagen im Einsatz, um die Stimmung vor Ort einzufangen. Darüber hinaus zeigt das NDR Fernsehen eine Live-Sendung direkt aus Rostock. NDR 1 Radio MV und das „Nordmagazin“ präsentieren zudem am Sonnabend, 19. Mai, ein Bühnenprogramm auf dem Neuen Markt. Mit dabei sind dann Culcha Candela und Les Bummms Boys.Unter dem Titel „Der große Mecklenburg-Vorpommern-Tag – Das ganze Land feiert in Rostock“ zeigt das NDR Fernsehen am Sonnabend, 19. Mai, eine Sondersendung zum Landesfest. Moderatorin Sabine Kühn und Reporter David Pilgrim melden sich dann live aus Rostock. Unter anderem ist Sabine Kühn auf dem Schlepper Petersorf, der in den 50er-Jahren in Rostock gebaut wurde, zu Gast, besucht den Kreativmarkt und reist auf dem Universitätsplatz durch 600 Jahre Rostocker Universitätsgeschichte. Die modernste Feuerwehrdrehleiter des Landes besteigt David Pilgrim, während er die Rettungskräfte im Stadthafen besucht. Die 45-minütige Sendung beginnt um 16.00 Uhr.Die besten Bilder des Tages und Live-Schalten aus Rostock zeigen das „Nordmagazin – Land und Leute“ ab 18.00 Uhr und das „Nordmagazin“ ab 19.30 Uhr am Freitag, 18. Mai,  sowie am Sonnabend, 19. Juni, ab 19.30 Uhr.Immer aktuell berichtet NDR 1 Radio MV in seinem Tagesprogramm vom Mecklenburg-Vorpommern-Tag in Rostock.Die Besucherinnen und Besucher des Landesfests dürfen sich außerdem auf ein erstklassiges Live-Programm freuen. Ab 19.30 Uhr übernehmen NDR 1 Radio MV und das „Nordmagazin“ die Landesbühne auf dem Neuen Markt. Höhepunkt des Abends ist der Auftritt von Culcha Candela. Schon im vergangenen Jahr begeisterten sie die Gäste der NDR Sommertour in Wittenburg. Spätestens seit ihrem Nummer-Eins-Hit „Hamma!“gehören Culcha Candela zu den erfolgreichsten deutschsprachigen Bands. Songs wie „Ey DJ“, „Monsta“, „Schöne neue Welt“, „Move It“, „Berlin City Girl“ und „Wildes Ding“ sind mittlerweile echte Partyklassiker. Live-Musik gibt es auch von der Rostocker Band Les Bummms Boys. Buchstäblich auf der Straße erspielten sie sich mit ihrem Ska-Pop-Balkan-Sound ihre Fangemeinde. Mittlerweile tritt die sechsköpfige Band in größeren Clubs und auf Festivals auf. Durch den Abend führt Moderator Ralf Markert. Das Tagesprogramm auf der Landesbühne moderiert Marko Vogt von NDR 1 Radio MV.Während des MV-Tags ist der NDR außerdem mit seinem Fotomodul auf dem Platz am Kanonsberg vertreten. Die Besucherinnen und Besucher können sich hier mittels der Greenscreen-Technik in eine virtuelle Welt versetzen und fotografieren lassen – so etwa in einem Hörfunkstudio mit ihrem Lieblingsmoderator. Das Foto erhalten sie direkt ausgedruckt am Modul.

Kontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Strasse 96
22301 Hamburg

[email protected]
http://medienbuero.eu/

Leave a Comment

Your email address will not be published.