Mit ein bisschen Unterstützung zum Traumjob als Hochzeitsplaner

Die „Hochzeitsprofis Akademie“ bietet eine Weiterbildung für alle an, die ein IHK-Zertifikat anstreben

Angehende Hochzeitsplaner können sich mit einem renommierten IHK-Zertifikat am Markt von ihren Konkurrenten abheben. Ein erfahrenes Dozententeam um die akademischen Leiter der „Hochzeitsprofis Akademie“, Patricia Follesa und Vincent Schwiedeps, vermittelt ihnen bestmöglich die Inhalte für die Prüfung bei der Industrie- und Handelskammer (IHK).

„Unsere Weiterbildung wurde speziell entwickelt, um die Teilnehmer optimal auf alle Bereiche des Hochzeitsplaner-Berufs vorzubereiten“, sagt Patricia Follesa, akademische Leiterin der „Hochzeitsprofis Akademie“ aus Köln, „dabei legen wir besonders viel Wert auf die Qualität der Ausbildung. Es ist uns wichtig, dass alle Inhalte einen konkreten Praxisbezug haben und echtes Insiderwissen aus jahrelanger Erfahrung vermittelt wird“.

Die „Hochzeitsprofis Akademie“ bietet aber nicht nur fundiertes Fachwissen, sondern sie legt auch großen Wert auf individuelles Coaching sowie auf eine umfangreiche Betreuung der Teilnehmer. „Nach Abschluss unseres Kurses haben die Teilnehmer einen Masterplan, um in ihrem Traumjob durchzustarten. Sie können sich zudem mit all unseren Absolventen kurs- und branchenübergreifend im Wedding-Network vernetzen und austauschen, sobald sie ihre IHK-Prüfung erfolgreich absolviert haben“, so Vincent Schwiedeps, ebenfalls akademischer Leiter der „Hochzeitsprofis Akademie“.

Ein weiterer Vorteil der Weiterbildung bei der Hochzeitsprofis Akademie ist die Transparenz. Die Teilnehmer werden im Vorfeld über die Kosten aufgeklärt. Außerdem erhalten sie in einer Infobroschüre den vollständigen Stundenplan. Über die Social-Media-Kanäle können sich die Teilnehmer ebenfalls über die Weiterbildungsinhalte informieren.

Zusätzlich bietet die „Hochzeitsprofis Akademie“ auch spezielle Kurse an, wie den „Mallorca-Kurs 2023 für Hochzeitsplaner IHK“. Bei diesem haben die Teilnehmer die Möglichkeit, in einem Boutique-Finca-Hotel auf Mallorca zu lernen.

Alle, die eine Karriere als Hochzeitsplaner anstreben, können sich telefonisch unter (0221) 540 20 80 oder per E-Mail unter info@hochzeitsprofis-akademie.de über die Dauer, die Termine und die Kosten informieren.

Weitere Informationen zum Thema oder zu Hochzeitsplaner werden (https://www.hochzeitsprofis-akademie.de/informationen/hochzeitsplaner-werden/), Hochzeitsplaner Ausbildung (https://www.hochzeitsprofis-akademie.de/informationen/hochzeitsplaner-ausbildung/), Wedding Planner (https://www.hochzeitsprofis-akademie.de/informationen/wedding-planner/) und mehr sind auch auf https://www.hochzeitsprofis-akademie.de/ zu finden.

Die Hochzeitsprofis Akademie an der Frankfurter Straße 540 in Köln wird seit 2012 gemeinsam von Patricia Follesa und Vincent Schwiedeps akademisch geleitet. Die beiden verfügen über ein erfahrenes Dozententeam – bestehend aus einer gelernten Standesbeamtin, einem Schauspieler, einem Hotelier sowie zwei Hochzeitsfotografen.

Ziel der Hochzeitsprofis Akademie ist es, Berufe in der Hochzeitsbranche zu professionalisieren. Dazu bietet die Hochzeitsprofis Akademie in Zusammenarbeit mit der Industrie und Handelskammer (IHK) entsprechende Ausbildungen an, die von den Teilnehmern mit einer Prüfung abgeschlossen werden müssen. Das Zertifikat zum Hochzeitsplaner, Hochzeitsmanager und/oder Trauredner bietet Brautpaaren Sicherheit bei der Wahl eines passenden Dienstleisters.

Firmenkontakt
Hochzeitsprofis Akademie
Vincent Schwiedeps
Frankfurter Straße 540
51145 Köln
(0221) 540 20 80
/

Home

Pressekontakt
wavepoint GmbH & Co. KG
Maren Tönisen
Bonner Straße 12
51377 Leverkusen
0214 / 70 79 011
0214 / 70 79 012

Home

(Visited 6 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert