Musik für chronisch kranke Kinder

Benefizkonzert zugunsten der Haunerschen Kinderklinik München

Am 16. Mai 2018 findet in der Münchner Herz Jesu Kirche ein von Rotary München 100 initiiertes Konzert des Bundespolizeiorchester begleitet von Orgel und Sopran statt. Der Erlös geht an Projekte für chronisch kranke Kinder und deren Familien an der Haunerschen Kinderklinik in München.

Das Konzert: Das Bundespolizeiorchester, ein Ensemble aus 45 Berufsmusikern ist ein sinfonisches Blasorchester, das weit über die Bundesgrenzen hinaus bekannt ist. Für dieses Konzert wird es unter der Leitung von Chefdirigent Jos Zereges nicht nur von der phantastischen Orgel der Herz-Jesu-Kirche (Organist Prof. Karl Maureen) sondern auch von der bezaubernden Sopranistin Mechthild Kiendl unterstützt. Gespielt werden Werke u.a. von Whitacre, Bach, Dvorak, Schubert, Karl Jenkins und Camille Saint-Saens.

Die Kinder: Die Dr. von Haunersche Kinderklinik ist Teil des Klinikums der Universität München. Das Kinderspital behandelt ausschließlich Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr, jährlich bis zu 6500 Fälle stationär. Derzeit ist ein dringend notwendiger Neubau für die Bereiche Geburts-, Kinder- und Jugendmedizin mit einer Kapazität von rund 300 Betten, drei OP-Sälen sowie fünf Kreissälen geplant.

Die in der Initiative „Rotary4Hauner“ zusammengeschlossenen Rotary Clubs haben es sich zum Ziel gesetzt, Spenden zu sammeln für Bereiche, die bei Bauvorhaben dieser Art kaum von öffentlichen Mitteln gedeckt werden, aber für die Kinder und ihre Angehörigen wichtig sind. Dazu gehören die Unterstützung bei der Ausstattung der psychosoziale Betreuung, sowie Aufenthaltsräume und Spielräumlichkeiten insbesondere für chronisch kranke Kinder, deren Eltern und Geschwister.

Der Rotary Club München 100 hat sich sein 10jähriges Jubiläum zum Anlass genommen, dieses Benefiz-Konzert zu veranstalten. Club-Präsidentin Christine Reith: „Ich danke allen, die sich so engagiert (und ehrenamtlich) an diesem Projekt beteiligen und hoffe natürlich, dass wir mit diesem Abend viele Musikliebhaber und mit dem Erlös viele Kinder glücklich machen können.“

Benefizkonzert für chronisch kranke Kinder
Mittwoch, 16. Mai. 2018, Uhrzeit 19.30 Uhr
Herz-Jesu Kirche, Lachnerstraße in München Nymphenburg
Tickets über München Ticket, Tel: 089 / 54 81 81 81 oder www.muenchen-ticket.de
und an der Abendkasse

Mehr Informationen
Rotary München 100: https://muenchen-100.rotary.de
Zu Rotary4Hauner: http://rotary4hauner.de/
Das Neue Hauner: http://www.klinikum.uni-muenchen.de/Das-Neue-Hauner/de/index.html
Zur Haunerschen Kinderklinik: http://www.klinikum.uni-muenchen.de/Kinderklinik-und-Kinderpoliklinik-im-Dr-von-Haunerschen-Kinderspital/de/
Standort: Herz Jesu Kirche München
Strasse: Lachnerstraße 8
Ort: 80639 – München (Deutschland)
Beginn: 16.05.2018 19:30 Uhr
Ende: 16.05.2018 21:30 Uhr
Eintritt: 27.00 Euro (inkl. 19% MwSt)
Buchungswebseite: https://www.muenchenticket.de/guide/tickets/23oj6/Benefizkonzert+fuer+chronisch+kranke+Kinder.html

Rotary München 100 ist ein Rotary Club in München, der er sich als Teil von Rotary zur Aufgabe gemacht hat, Menschen zu unterstützen, die aufgrund ihrer Herkunft, des sozialen Umfeld oder ihrer Gesundheit Hilfe benötigen. Dieses große Konzert veranstaltet Rotary 100 aus Anlass des 10jährigen Geburtstags des Clubs – und hofft auf viele Gäste, die nicht nur einen wunderbar musikalischen Abend genießen können sondern damit auch ganz einfach etwas Gutes tun können.

Kontakt
Rotary München 100
Stephanie Bräuer
Am Kapuzinerhölzl 37
80992 München
015233777301
[email protected]
https://muenchen-100.rotary.de/

Leave a Comment

Your email address will not be published.