Spezialseminar Kauf / Verkauf einer Hausverwaltung

Der Kauf einer Hausverwaltungs-Firma oder der Verkauf einer Hausverwaltungs-Firma ist eine sehr komplexe Angelegenheit. Sie kann nur dann erfolgreich gelingen, wenn die Aufgabe bestens vorbereitet und organisiert angegangen wird. Wie das geht, zeigt der bundesweit bekannte Nachfolge-Experte Andreas Schmeh.

Spezialseminar Kauf / Verkauf einer Hausverwaltung

PIWI Privates Institut der Immobilienwirtschaft GmbH Logo

„Der Kauf oder der Verkauf einer Hausverwaltungsfirma kann nur dann gelingen, wenn er bestens vorbereitet ist!“. Das behauptet der bekannte Fachexperte Andreas Schmeh. Er hat große Erfahrungen in diesem sehr speziellen Segment der Hausverwaltungsbranche. Damit viele Hausverwalter unnötige und vor allem kostspielige Fehler bei der Unternehmensnachfolge vermeiden, veranstaltet sein Arbeitgeber exklusive Nachfolgeseminare zum Thema „Kauf / Verkauf einer Hausverwaltungs-Firma“.

„Oftmals wird viel Geld unnötig verschenkt!“. Das behauptet Andreas Schmeh, wenn es um das Thema Kauf oder Verkauf einer Hausverwaltungs-Firma geht. Viele Kaufinteressenten wüssten nicht, wie sie konkret den Wert einer Hausverwaltungs-Firma ermitteln könnten oder auf welche Risiken sie besonders achten müssten. „Und aus Unwissenheit begehen dann einige elementarste Fehler, zahlen zu viel, müssen nachträglich auftauchende Risiken übernehmen und geraten in Not!“ berichtet der bundesweit bekannte Fachexperte aus seinem großen Erfahrungsschatz. Er empfiehlt eine mehrstufige Prüfung des Unternehmens, und zwar nicht nur von Bilanzen, sondern vor allem von sogenannten „versteckten Risiken“, die es im hausverwalterbetrieb oftmals gebe. So empfiehlt er beispielhaft, den tatsächlichen Bearbeitungsstand der laufenden Vorgänge der Objekte zu prüfen, die tatsächlichen Kontenstände der Fremdkonten mit den buchhalterischen Ständen abzugleichen. Außerdem empfiehlt er neben zahlreichen anderen Praxistipps unbedingt auch, das zu übernehmende Personal und dessen Vertragssituation exakt zu beleuchten. „Wie sieht der Arbeitsvertrag aus, wie viele Überstunden hat der Mitarbeiter derzeit auf seinem Personalkonto stehen und wie viel noch nicht genommene Urlaubstage?“ Sonst gehe es einem potentiellen Übernehmer finanziell und arbeitstechnisch schnell an den Kragen, wenn er die Firma übernehme und die Mitarbeiter erklären, dass sie nun erst einmal Resturlaub und Überstunden abbauen und in einigen Wochen oder Monaten wieder kommen, schmunzelt Schmeh. Denn exakt so erging es einem allzu blauäugigen Unternehmer im Saarland.

Auch Verkäufer von Hausverwaltungsfirmen machen oftmals Fehler, die richtig viel Geld kosten. „Ein gut auf den Verkauf vorbereiteter Betrieb bringt oftmals deutlich mehr im Verkauf als eine unorganisierte Firmenübernahme.“ Berichtet Andreas Schmeh. Aber vielen Hausverwaltern, die beabsichtigen, Ihr Unternehmen zu veräußern, wüssten nicht, wie man „die Braut hübsch macht.“ Er empfiehlt, frühzeitig die Organisation des Betriebes zu modernisieren, unnötige Kosten aller Art zu beseitigen und aus den Büchern zu nehmen sowie auch die Verwalterverträge und Verwalterlaufzeiten der Objekte perfekt abzustimmen.

Wie das alles und vieles mehr funktioniert, erfahren Interessierte auf den Fachseminaren von PIWI Privates Institut der Immobilienwirtschaft GmbH. Das Spezialseminar “ Kauf / Verkauf einer Hausverwaltungs-Firma“ findet am 5.September 2013 in Frankfurt, am 24.September 2013 in Düsseldorf, am 23.Oktober 2013 in München, am 21.Januar 2014 in Berlin und am 6.Februar 2014 in Hamburg statt. Nähere Informationen zu diesen Seminaren finden Interessierte auf der Unternehmenshomepage www.piwi-ka.de

PIWI Privates Institut der Immobilienwirtschaft ist ein hochspezialisiertes Beratungsunternehmen ausschließlich für Hausverwalter, Baugenossenschaften und Immobilieninvestoren. Die Spezialisten helfen dabei, dass diese Berufsgruppen schneller und zügiger die Arbeit erledigt bekommen, entwickeln ein speziell auf den Betrieb abgestimmtes Marketing, helfen bei der Auswahl der richtigen Fachsoftware oder organisieren professionell Nachfolgeregelungen und Unternehmensverkäufe. Eine besonders hohe Kompetenz haben sie in der Beratung von Existenzgründern und Startups in der Immobilienwirtschaft.

Kontakt:
PIWI Privates Institut der Immobilienwirtschaft GmbH
Birgit Krämer
Haid-und-Neu-Straße 7
76131 Karlsruhe
0721 9658685
info@piwi-ka.de
http://www.piwi-ka.de

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.