Sylter Meile Meets Taunusstraßenfest

Zur Premiere gibt es einen originalen Strandkorb aus Sylt zu gewinnen.

Sylter Meile Meets Taunusstraßenfest

Restaurant Strandhus Sylt

Die Taunusstraße in Wiesbaden, mit fast ausschließlich inhabergeführten Geschäften, Dienstleistern und Gastronomen, stellt mit dem beliebten Taunusstraßenfest nach langer Pause wieder das Finale der Wiesbadener Sommerfestsaison auf. Das Restaurant Strandhus Sylt lädt aufgrund seiner diesjährigen Premiere zur „Sylter Meile“ ein. In Koproduktion mit
seinen Nachbarn wird direkt vor den Läden mit viel Kulinarik, Musik und Mode gefeiert. Dazu gibt es Gewinnspiele und als erster Preis winkt sogar ein originaler Strandkorb aus Sylt! Auf der „Sylter Meile“ bietet die Boutique „Dresses Lounge“ täglich eine Street Fashion Show mit Model-Contest und als Hauptpreis gibt es sogar ein Modelshooting mit Antonio Montani Photography von den Rock On Studios! Die „Music Acadamy Wiesbaden“ rundet das Programm ab und spielt an allen Tagen auf der „Sylter Bühne“ Rock, Pop und Jazz mit Künstlern des Hauses. Samstags und sonntags sogar mit Jazz-Frühstück. Zu gewinnen gibt es einen Monat Musikunterricht! Öffnungszeiten:
Freitag 01.09. ab 19:00h
Samstag 02.09. ab 11:30h
Sonntag 02.09. ab 11:30h
Weitere Infos:
www.strandhus-sylt.de
www.facebook.com/strandhussylt
www.dresses-lounge.boutique
www.music-academy.com
www.taunusstrasse.de
Veranstalter Taunusstraßenfest 2017: Verein Taunusstraße EV

Für unsere Gäste holen wir das behagliche Sylter Lebensgefühl samt einem Strandkorb von der Insel in die Landeshauptstadt – Als einen Rückzugsort für alle Wiesbadener Genießer, Sylt-Liebhaber und solche, die sich von Sylt inspirieren lassen möchten.

Firmenkontakt
Strandhus Sylt
Susanne Wenzel
Taunusstrasse 38
65183 Wiesbaden
0611 – 308 61 77
info@strandhus-sylt.de
http://www.strandhus-sylt.de

Pressekontakt
Strandhus Sylt
Susanne Wenzel
Mühlgasse 17
65183 Wiesbaden
+49 177 7484875
post@psycho-soma.com
http://www.strandhus-sylt.de

(Visited 21 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.