Neuigkeiten Timeline

Elektro, Elektronik
September 22, 2023

Optimal Audio im Piratenkindergarten: Cuboid 5 und Zone 8P sorgen IP54-konform für besten Sound

Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
September 22, 2023

Wächter des Cyberspace: Wie sich jeder gegen Cyberkriminalität wehren und die Privatsphäre ohne Big-Tech-Giganten schützen kann mit Sekur Private Data Ltd.

Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
September 22, 2023

Liechtenstein und das EU-Vermögensregister: Rechtsordnung schützt vor Automatismus

Medizin, Gesundheit, Wellness
September 22, 2023

Immer mehr Paare entscheiden sich für eine Paartherapie.

Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
September 22, 2023

Lithium Hot Stock erhält Lizenz im Chemiepark Höchst und am Flughafen Frankfurt. 1,2 Billionen $ Lithium in Deutschland entdeckt – Abnahmedeal mit Volkswagen ($VOW) und Stellantis ($STLA). Stellantis ($STLA) investiert 76 Mio. EUR und Nobian 161 Mio. EUR

Computer, Information, Telekommunikation
September 22, 2023

Sweet Spot der Gaming Performance: der AOC GAMING CQ27G2S/BK mit 1500R-Krümmung

Elektro, Elektronik
September 22, 2023

QUAD Revela – die neue Lautsprecher Serie

Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
September 22, 2023

Nur 10 % der Arbeitnehmenden haben solides Ruhestandskonto

IT, NewMedia, Software
September 22, 2023

TEQYARD ist Partner beim Förderprojekt AIAMO und kann eine nachhaltige Mobilität durch KI mitgestalten

Tourismus, Reisen
September 22, 2023

Carolinen und Teutoburger Wald Tourismus vertiefen Kooperation

Elektro, Elektronik
September 22, 2023

Erste eigene Wohnung? Roborock!

Auto, Verkehr
September 22, 2023

Ford C-Max Autoradio nachrüsten Einbau Tipps und Hilfe

Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
September 22, 2023

Kyocera stellt auf der Quantum Effects 2023 aus

Elektro, Elektronik
September 22, 2023

revolt Ultrakompakte Powerbank PB-400 im Kreditkarten-Format

Wohnraumschaffung und Denkmalschutz schließen sich nicht aus

Die Zukunft der „Alten Uhrenfabrik“ ist gesichert

Rheinfelden, Juni 2023: Trotz der sich eintrübenden Stimmung auf dem Immobilienmarkt ist es der Wohnbau Rheinfelden gelungen, einen regionalen Investor für das denkmalgeschützte Objekt „Alte Uhrenfabrik“ in Rheinfelden (Baden) zu finden. Mit dem Kauf stimmte der Investor neben der vorschriftsgemäßen Renovierung des Gebäudes auch der Schaffung preisgünstigen Wohnraums zu. Bereits in Kürze sollen die ersten Umbaumaßnahmen angegangen werden.

Die „Alte Uhrenfabrik“ ist ein ehemals städtisches Gebäude, das sich seit einigen Jahren im Bestand der Wohnbau befindet. Bis vor etwa zwei Jahren diente das Objekt als Obdachlosenunterkunft, seitdem steht der Bau leer. Im Zuge des Verkaufs wurde ein vertragliches Rückkaufsrecht für Wohnbau und die Stadt Rheinfelden (Baden) vereinbart.

„Um sich mit voller Kraft auf relevante Themenbereiche wie den Wohnungsneubau und die Sanierung des rund 1.900 Wohnungen umfassenden Gebäudebestands zu konzentrieren, wurde der strategische Entschluss gefasst, das sanierungsbedürftige Gebäude der „Alten Uhrenfabrik“ in verantwortungsvolle Hände zu übergeben“, berichtet Geschäftsführer Markus Schwamm. „Wir freuen uns außerordentlich, dass uns dies mit dem Käufer des geschichtsträchtigen Baus nun gelungen ist“, so der Wohnbau-Geschäftsführer weiter. In Anbetracht umfangreicher Entwicklungsprojekte sei es erforderlich, die Kapazitäten im Unternehmen zu bündeln und gezielt in die Schaffung neuen Wohnraums sowie die Erhaltung bestehender Wohnflächen zu investieren. Mit dem Verkauf des Gebäudes konnte nun der nächste Schritt dieser strategischen Ausrichtung vollzogen werden.

Der Investor, ein erfolgreiches Elektrounternehmen aus Rheinfelden (Baden), hat sich im Rahmen der kaufvertraglichen Verpflichtungen unter anderem zu konkreten Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen verpflichtet. Gleichzeitig ist auch die Freude seitens des Käufers groß. „Es ist mir eine große Freude, durch den Kauf der Uhrenfabrik und die Weiterentwicklung des Gebäudes auch meinen persönlichen Beitrag dazu leisten zu können, der Stadt Rheinfelden (Baden) und ihren Bewohnern preisgünstigen Wohnraum zu Verfügung zu stellen“, betonte der Investor nach Unterzeichnung des Kaufvertrags. Mit dem „Alten Rathaus Neulingen“ hat der Käufer bereits Erfahrungen in der Revitalisierung und Erneuerung geschichtsträchtiger Bauten sammeln. „Diese Erfahrung hat mich motiviert, nun die Alte Uhrenfabrik zu erwerben und die städtische Wohnbauoffensive auch mithilfe meiner persönlichen Ressourcen zu unterstützen“, so der Käufer. Nicht nur Wohnbau-Geschäftsführer Markus Schwamm weiß dieses Engagament zu schätzen: „Markus Schwamm, Geschäftsführer der Wohnbau Rheinfelden ergänzt: „Das Angebot an preisgünstigen Wohnraum ist knapp“, so der Wohnbau-Geschäftsführer „und daher freut es mich umso mehr, dass wir durch diesen „Win-Win-Verkauf“ ohne den Einsatz eigener Ressourcen die Schaffung weiterer preiswerter Wohnungen in Rheinfelden (Baden) fördern können.“

Auch Oberbürgermeister Klaus Eberhardt zeigt sich überaus zufrieden, mit dem Käufer einen regionalen Investor gefunden zu haben, der im Sinne der Stadt Rheinfelden (Baden) agiert. „Mit dem Käufer haben wir einen neuen Besitzer für die Uhrenfabrik gefunden, der in Rheinfelden (Baden) verankert ist und somit auch die Weiterentwicklung der Stadt im Blick hat. Ich freue mich sehr, dass es uns mit dem Verkauf gemeinsam mit der Wohnbau Rheinfelden gelungen ist, ein weiteres Projekt unserer Strategieliste voranzutreiben. Die Übergabe der Uhrenfabrik ist ein weiteres Beispiel für das unternehmerisch geschickte und weitsichtige Handeln von Stadt und ihrer Wohnbaugesellschaft“, so der OB weiter.

Seit 1951 und somit seit 70 Jahren sind wir das führende Wohnungsunternehmen in Rheinfel-den (Baden). Als Mitglied des Verbands baden-württembergischer Wohnungs- und Immobi-lienunternehmen sind wir der professionelle Partner in allen Bereichen rund um das Thema Wohnen! Heute betreuen wir rund 1.900 eigene Wohnungen, 900 Garagen und Stellplätze sowie einige andere Objekte darunter eine Sozialstation, ein Stadtmuseum, ein Jugendhaus, eine Tagespflege und ein Restaurant. Die enge und erfolgreiche Zusammenarbeit mit unseren beiden Gesellschaftern, der Stadt Rheinfelden (Baden) als Hauptgesellschafter und der Spar-kasse Lörrach-Rheinfelden bietet unseren Kunden die Sicherheit einer seriösen und abge-stimmten Zusammenarbeit.

Kontakt
Wohnbau Rheinfelden
Markus Schwamm
Rheinbrückstraße 7
79618 Rheinfelden
07623 720648
www.wohnbau-rheinfelden.de

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert